Artikelnummer: 1036183740
Gewicht: 160
Preis
599,00 €*
(Preis inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand)

Kurzbeschreibung
12x Cool-Safe Fan 6x 2.685 Watt PSU 2x MMB 2x CB18/8

Beschreibung

Enterprise-Bladelösung für Ihr Unternehmen

  • Fujitsu PRIMERGY BX900 S2 Blade-System Enclosure mit Single-Phase Stromanschluss
  • 8x Fujitsu PRIMERGY BX924 S3 Blades mit 2x CPU-Kühler, Fujitsu LSI Embedded MegaRAID 0/1 Controller, Dual 10 Gbps / Quad 1 Gbps Ethernet CNA, Dual 10 Gbps Ethernet Mezzanine Card und Dual 8 Gbps FC Mezzanine Card
  • Geeignet für bis zu 18 Fujitsu Server- und/oder Storage-Blades
  • Generationsübergreifende Technologie für Fujitsu Server-, Storage- und Connection-Blades
  • Hochverfügbar, skalierbar, redundant, leistungsstark, wartungs- und verwaltungsfreundlich, vollständige Hardware, kein Reparaturstau
  • Hohe Rechenleistung
  • Günstig in der Anschaffung
  • Sofort einsatzbereit

Fujitsu PRIMERGY BX900 S2 Blade-System Enclosure (Fujitsu P/N: A3C40136774) + 8x Fujitsu PRIMERGY BX924 S3 mit 2x CPU-Kühler, Fujitsu LSI Embedded MegaRAID 0/1 Controller, Dual 10 Gbps / Quad 1 Gbps Ethernet CNA, Dual 10 Gbps Ethernet Mezzanine Card und Dual 8 Gbps FC Mezzanine Card

Fujitsu PRIMERGY BX900 S2 Blade-System Enclosure (Fujitsu P/N: A3C40136774) - Single-Phase - 12x Dual Cool-Safe Fan - 6x 2.685 Watt PSU:
  • Hersteller: Fujitsu
  • Bezeichnung: Fujitsu PRIMERGY BX900 S2 Blade-System Enclosure (Fujitsu P/N: A3C40136774)
  • 2x Fujitsu PRIMERGY ServerView BX900 Management Blade Modul (BX900 MMB S1):
  • Hersteller: Fujitsu
  • Bezeichnung: PRIMERGY ServerView BX900 Management Blade Modul für Fujitsu PRIMERGY BX900 S2 Blade-System (Fujitsu P/N: A3C40096530)
  • Schnittstellen: 2x Gigabit-LAN (RJ-45), 1x Serviceport (RJ-45), 1x Diagnoseport (RS-232), 2x USB 2.0, 1x VGA
  • Bladegehäuse: ca. 19,5 x 2,7 x 27,5 cm
  • Gewicht: ca. 1,2 kg
  • 2x Fujitsu PRIMERGY BX Ethernet Switch/IBP 10Gbit/s 18/8 Modul (CB18/8 10GbE):
  • Hersteller: Fujitsu
  • Bezeichnung: PRIMERGY BX Ethernet Switch/IBP 10Gbit/s 18/8 Modul für Fujitsu PRIMERGY BX900 S2 Blade-System (Fujitsu P/N: A3C40098394)
  • Interne Blade Konnektivität: 18x universelle 1/10GBase-NICs
  • Externe Steckplätze: 8x universelle 1/10GBase-SFP+ LAN-Ports
  • Netzwerke: 1/10GBase-SFP+
  • Einzeltransferraten: max. 10 Gbps
  • Verwaltung: intern über PRIMERGY ServerView BX900 Management Blade Modul
  • Bladegehäuse: ca. 19,5 x 2,7 x 27,5 cm
  • Gewicht: ca. 1,5 kg
  • 2x Fujitsu PRIMERGY BX Fibre Channel Switch 8 Gbit/s 18/8 Modul (Brocade 5450):
  • Hersteller: Fujitsu
  • Bezeichnung: PRIMERGY BX Fibre Channel Switch 8 Gbit/s 18/8 Modul für Fujitsu PRIMERGY BX900 S2 Blade-System (Fujitsu P/N: A3C40108452)
  • Interne Blade Konnektivität: 18x universelle, hot-plug-fähige 8 Gbps, 4 Gbps oder 2 Gbps FC SFP-Transceiver-Ports
  • Externe Steckplätze: 8x universelle, hot-plug-fähige 8 Gbps, 4 Gbps oder 2 Gbps FC SFP-Transceiver-Ports
  • Einzeltransferraten: 8 Gbps, 4 Gbps oder 2 Gbps FC Link
  • Verwaltung: intern über PRIMERGY ServerView BX900 Management Blade Modul
  • Bladegehäuse: ca. 19,5 x 2,7 x 27,5 cm
  • Gewicht: ca. 1,5 kg
  • 12x Fujitsu Cool-Safe Lüfter:
  • Hersteller: Fujitsu
  • Bezeichnung: Cool-Safe Lüfter (Fujitsu P/N: A3C40140618)
  • Steckplatz: Hot-Plug
  • Anzahl Lüfterräder: 4 Stück
  • Lüfterrad Durchmesser: 55 mm
  • Besonderheiten: Zustandsleuchten, Kunststofflüfterrad, Kunststoffrahmen, Bügelgriff, elektronische Drehzahlregelung
  • Gewicht: ca. 0,6 kg
  • 6x Fujitsu 2.685 Watt Hot-Plug Netzteil:
  • Hersteller: Fujitsu
  • Bezeichnung: 2.685 Watt Hot-Plug Netzteil (Fujitsu P/N: A3C40124969)
  • Ausgangsleistung: max. 2.685 W
  • Frequenzbereich: 50 bis 60 Hz
  • Stromstärke: max. 16 A
  • Stromspannung: 100 bis 240 V
  • Gewicht: ca. 3,3 kg
  • Enclosure (ohne Montageschienen):
  • Rackgehäuse: 10 HE, ca. 48,5 x 45 x 78 cm
  • Gewicht: ca. 84,0 kg
  • 8x Fujitsu PRIMERGY BX924 S3 Blade - 2x CPU-Kühler - Ohne CPU, RAM und HDD - 4x 10GbE - 2x 8 GB FC - 2x SFF - Fujitsu P/N: A3C40125625:
  • Hersteller: Fujitsu
  • Bezeichnung: PRIMERGY BX924 S3 Blade (Fujitsu P/N: A3C40125625)
  • Gewicht: ca. 7,0 kg
  • Betriebssystem:
  • Kein Betriebssystem installiert, kein beigelegter Datenträger
  • Das System wurde zum Erfassen und Testen der Komponenten mit Microsoft Windows Server 2012 R2 Datacenter (64-Bit / OEM-Version) und Fujitsu ServerView Suite aufgesetzt (unsere Empfehlung für ein umfangreiches System dieser Preisklasse)
  • Alle verfügbaren Treiber und Datenträger können direkt beim Hersteller bezogen werden
  • Unterstützte E5-2600 v1 Prozessoren:
  • Intel Xeon Prozessor E5-2690 (8x 2,9 GHz + 8x 2,9 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 20 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 135 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2680 (8x 2,7 GHz + 8x 2,7 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 20 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 130 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2670 (8x 2,6 GHz + 8x 2,6 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 20 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 115 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2667 (6x 2,9 GHz + 6x 2,9 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 15 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 130 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2665 (8x 2,4 GHz + 8x 2,4 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 20 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 115 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2660 (8x 2,2 GHz + 8x 2,2 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 20 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 95 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2650 (8x 2,0 GHz + 8x 2,0 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 20 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 95 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2650L (8x 1,8 GHz + 8x 1,8 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 20 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 70 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2643 (4x 3,3 GHz + 4x 3,3 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 10 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 130 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2640 (6x 2,5 GHz + 6x 2,5 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 15 MB Smart Cache, 7,2 GT/s QPI, 95 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2637 (2x 3,0 GHz + 2x 3,0 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 5 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 80 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2630 (6x 2,3 GHz + 6x 2,3 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 15 MB Smart Cache, 7,2 GT/s QPI, 95 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2630L (6x 2,0 GHz + 6x 2,0 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 15 MB Smart Cache, 8,0 GT/s QPI, 60 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2620 (6x 2,0 GHz + 6x 2,0 GHz HT, Turbo Boost 2.0, 15 MB Smart Cache, 7,2 GT/s QPI, 95 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2609 (4x 2,4 GHz, 10 MB Smart Cache, 6,4 GT/s QPI, 80 W)
  • Intel Xeon Prozessor E5-2603 (4x 1,8 GHz, 10 MB Smart Cache, 6,4 GT/s QPI, 80 W)
  • Unterstützter Arbeitsspeicher:
  • DDR3-1600 ECC (PC3-12800)
  • DDR3-1333 ECC (PC3-10600)
  • DDR3-1066 ECC (PC3-8500)
  • max. 768 MB möglich
  • Unterstützte Festplatten:
  • 2,5" SAS (15K)
  • 2,5" SAS (10K)
  • 2,5" SATA
  • 2,5" SSD
  • SAS + SATA RAID-Controller:
  • Hersteller: Fujitsu
  • Modell: LSI Embedded MegaRAID 0/1
  • Steckplatz: Onboard
  • Kompatibilität: SAS oder SATA Festplatten
  • Schnittstellen: 2x interner SAS Connector
  • Mainboard:
  • Hersteller: Fujitsu
  • Chipsatz: Intel Patsburg C600 Serie
  • CPU-Sockel: 2x LGA 2011
  • Speicherbänke: 24x DDR3-SDRAM ECC, max. 768 MB möglich
  • Anschlüsse (teils über Bladecenter): 1x Embedded Dual 10 Gbps / Quad 1 Gbps Ethernet CNA, 1x Fujitsu Dual 10 Gbps Ethernet Mezzanine Card (D3025-A11), 1x Emulex Dual 8 Gbps FC Mezzanine Card (FC82E), 1x Diagnoseport (iRMC S3)
  • Schnittstellen: 2x Mezzanine, 1x USB 2.0 (intern)
  • Bladegehäuse:
  • Bladegehäuse: ca. 21 x 4,5 x 51 cm
  • Front: 1x Fujitsu Y-Kabel Connector (2x USB, VGA) Connector, 1x USB 2.0
  • Zustand:
  • Bildmaterial kann geringfügig aufgrund unterschiedlicher Hardwareausstattungen abweichen (z.B. Stromversorgung, Interconnect-Module, Lüfter, Kühlkörper usw.)
  • Gebraucht - sehr guter sauberer Zustand
  • Alle Geräte werden in unserem Hause eigenständig überprüft, gegebenenfalls generalüberholt, aufgerüstet, konfiguriert, vollwertig aufgesetzt, gereinigt und abschließend erfasst
  • Bei Vorhandensein einer Pufferbatterie (z.B. RAID-Controller) kann es unter Umständen notwendig sein, diese im laufenden Betrieb über mehrere Tage aufzuladen
  • Gewichts- und größenbedingt werden unsere Blade-System per Spedition ausgeliefert. Diese Vorgehensweise senkt zudem das Transportrisiko auf ein Minimum. Selbstabholung ist natürlich auch möglich, setzen Sie sich zur Terminvereinbarung einfach mit uns in Verbindung